Wir begrüßen Sie im Geopark „Erz der Alpen“. Dort wo heute „Hochkönigs-Winterreich“ thront, die Massen alljährlich am „Dreikönigstag“ den besten Schispringern zujubeln oder auf der „Sonnenterrasse“ Erholung in der unberührten Natur suchen, war einstmals tief in den Bergen der Mensch damit beschäftigt, nach Bodenschätzen zu suchen. Der Abbau des Kupfers im Pongau begann bereits in der Bronzezeit – Spuren der prähistorischen Knappen zeigt der Arthurstollen. Der Geopark „Erz der Alpen“ vermittelt eine Vielfalt an GEO, Natur, Kultur, Wellness, Kulinarik und Erleben. Tauchen Sie ein in die faszinierende „Welt der Bunten Erze“, in einem einzigartigen Geopark im Herzen der Alpen, im Salzburger Pongau.

Herwig Pichler

 

 

 

LOGO LEISTE LEADER_KURZTEXT_EU BUND LAND_print-1